Grüß Gott - vor Corona

Grüß und Gott und ein Herzliches Willkommen! - Schön, dass Sie hier sind!

 

Die gottesdienstlose Zeit ist vorbei!

Lange hat es gedauert, doch jetzt geht es wieder los.

Wir feiern wieder Gottesdienst. Anders als gewohnt. In neuem Rahmen, in „neuer Normalität“, angepasst an die Umstände. Damit sind leider auch deutliche Einschränkungen verbunden: so kurz wie möglich, nicht länger als eine Stunde und in gebotenem Abstand voneinander.

Aber wir werden miteinander feiern und beten, singen und hören.

Wir möchten das mit Ihnen gemeinsam umsetzen – so behutsam wie möglich.

Dazu hoffen wir auf schönes Wetter, denn unsere ersten Gottesdienste werden im Freien stattfinden und zu neuer Uhrzeit.

Wir beginnen am 10. Mai um 11 Uhr mit einer ca. halbstündigen kleinen Andacht.

Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihre eigenen Gesangbücher mit.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bleiben Sie behütet und Gott segne Sie!

Herzlich

Ihre Pfarrerin Stephanie Wegner mit Kirchenvorstand

Nachbarschaftshilfe

Ev. Kirche
Bildrechte: M. Lutz

Kein Bürgerbus –
aber einen leeren Kühlschrank zu Hause?

In Zeiten von Corona leben wir Nachbarschaftshilfe mal anders!

Wenn Sie üblicherweise die Dienste des Bürgerbusses in Anspruch nehmen, um Ihre Einkäufe zu erledigen, dann können Sie sich bei der evangelischen Kirchengemeinde Kreuzwertheim anmelden.

Wir haben ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die für Sie anhand Ihrer Einkaufsliste die Besorgungen erledigen und Ihnen die Lebensmittel nach Hause bringen.

Die Organisation erfolgt über das Ev. Pfarrbüro unter Tel. 09342 - 6585.

Diese Möglichkeit besteht derzeit für die Ortschaften Kreuzwertheim, Röttbach, Wiebelbach und Unterwittbach.

Bleiben Sie gesund!

Rufen Sie uns an!

Ihre evangelische Kirchengemeinde

Herzlich Willkommen

zu unseren 

Gottesdiensten

an den 

Pfingstfeiertagen